Duschen

Münzgeräte für Duschen

Um die Wasserkosten zu reduzieren werden Duschen häufig mit Münzgeräten betrieben. Anwendungsorte sind z.B. Fitnessstudios, Flüchtlingsunterkünfte, Wohnheime oder Marinas

Hinweise Münzgeräte für Duschen

Gehäuse aus Edelstahl

Für den Betrieb in Feuchträumen oder im Außen Einsatz empfehlen wir unbedingt Münzgeräte aus Edelstahl. 

Sicherheitskleinspannung

Werden die Münzgeräte in Feuchträumen wie z.B. Badezimmer, Umkleidekabine, etc. installiert ist unter Umständen Sicherheitskleinspannung vorgeschrieben!

Sonderfunktionen

Einige Münzgeräte haben Sonderfunktionen wie Start-Stop Betrieb, Duchflusswächtermodus oder Hygienespülung

Installation

Die Installation muss durch eine Elektrofachkraft erfolgen. Es ist kein Stecker oder eine eingebaute Steckdose vorhanden!

Zubehör

Für den Betrieb von Münzgeräten ist weiteres Zubehör wie z.B. Magnetventil, Trafo, Durchflusswächter, etc. erfoderlich

Unsere Empfehlung für den Zeitabhängigen Betrieb:

Münzgerät Beckmann EMS 81 VA

Gehäuse aus Edelstahl - pulverbeschichtet

3-stellige Zeitanzeige für die Restlaufzeit

Optional: Ausführung VA , 24 Volt Betriebsspannung, Start-Stop Betrieb, Duchflusswächtermodus oder Hygienespülung

Unsere Empfehlung für den verbrauchsabhängigen Betrieb:

Münzgerät NZR LMZ 0115

Pulverbeschichtetes Edelstahlgehäuse

2-zeiliges Display zur Anzeige der freigegebene Wassermenge

inklusive Magnetventil und Wasserzähler mit Impulsausgang

Münzer24.de

Ihr Spezialist für Münzgeräte

Kontakt